Werner Englert mit Saxofon

Im Jahr 1991 habe ich mit sechs weiteren engagierten Emmendinger Bürgern den “Verein für kreative musikalische Bildung e.V.”, als Förderverein der privaten Musikschule “musiclab” gegründet.

Seit 1995 firmieren wir als tonART e.V.
Grundlage der Vereinssatzung ist die aktive Unterstützung der Musik-Lust von Jung und Alt, vor allem in den Bereichen Jazz, Rock und Popularmusik sowie vielen anderen Musiksparten, die in unseren Chören und Instrumentalensembles gepflegt werden. Aus Benefizveranstaltungen und Spenden generierte Gelder werden zur Vergabe von Begabten- und Sozialstipendien verwendet.

Das Förderprogramm “Schule und Verein” ebnete 1991 den Weg zu einer gemeinsamen Trägerschaft des ersten Vereinsensembles „Beatles Revival Chor”. Diese Initialidee, innovative Ensembles zu etablieren und zu fördern, hat sich durchgesetzt: Neun engagierte innovative musikalische Gruppen wurden in den letzten 25 Jahren initiiert, fünf davon sind aktuell aktiv. So gründeten wir in Emmendingen den ersten Pop Chor, den ersten Soul & Gospel Chor, einen Improvisationschor, eine Senioren Bigband, den ersten Jazz Chor. Das wird auch in Zukunft unsere Mission sein: Am Puls der Zeit Musikbegeisterung zu initialisieren und zu fördern.

MITGLIEDERZAHL: ca. 180 Mitglieder (Stand 02/19) 80% der Vereinsmitglieder sind in den Ensembles aktiv und entsenden je ein beratendes Mitglied in den erweiterten Vorstand. Tonart e.V. ist ausdrücklich „nie komplett“: Neue Impulse, Gruppierungen und Ideen sind jederzeit willkommen!

Werner Englert Gründer und 1. Vorsitzender Seit 1991

  • Musiklust fördern

  • Musikperformance ermöglichen

  • Musik machen

Werner Englert mit SaxofonIm Jahr 1991 habe ich mit sechs weiteren engagierten Emmendinger Bürgern den “Verein für kreative musikalische Bildung e.V.”, als Förderverein der privaten Musikschule “musiclab” gegründet.

Seit 1995 firmieren wir als tonART e.V.
Grundlage der Vereinssatzung ist die aktive Unterstützung der Musik-Lust von Jung und Alt, vor allem in den Bereichen Jazz, Rock und Popularmusik sowie vielen anderen Musiksparten, die in unseren Chören und Instrumentalensembles gepflegt werden. Aus Benefizveranstaltungen und Spenden generierte Gelder werden zur Vergabe von Begabten- und Sozialstipendien verwendet.

Das Förderprogramm “Schule und Verein” ebnete 1991 den Weg zu einer gemeinsamen Trägerschaft des ersten Vereinsensembles „Beatles Revival Chor”. Diese Initialidee, innovative Ensembles zu etablieren und zu fördern, hat sich durchgesetzt: Neun engagierte innovative musikalische Gruppen wurden in den letzten 25 Jahren initiiert, fünf davon sind aktuell aktiv. So gründeten wir in Emmendingen den ersten Pop Chor, den ersten Soul & Gospel Chor, einen Improvisationschor, eine Senioren Bigband, den ersten Jazz Chor. Das wird auch in Zukunft unsere Mission sein: Am Puls der Zeit Musikbegeisterung zu initialisieren und zu fördern.

MITGLIEDERZAHL: ca. 180 Mitglieder (Stand 02/19) 80% der Vereinsmitglieder sind in den Ensembles aktiv und entsenden je ein beratendes Mitglied in den erweiterten Vorstand. Tonart e.V. ist ausdrücklich „nie komplett“: Neue Impulse, Gruppierungen und Ideen sind jederzeit willkommen!

Werner Englert Gründer und 1. Vorsitzender Seit 1991

  • Musiklust fördern

  • Musikperformance ermöglichen

  • Musik machen

werner_englert

Erster Vorsitzender ist Kulturpreisträger und Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande Werner Englert.

krischan_lukanow

Zweiter Vorsitzender und Kulturpreisträger der Stadt Emmendingen
Krischan Lukanow
.

frank_senn

Schatzmeister seit 2017 der Finanzexperte und Chorgründer
Frank Senn
.

Kontakt:
Werner Englert
Schulstr. 3, 79312 Emmendingen
mail@werner-englert.de


musiclab, c/o Krischan Lukanow
Schützenstr. 5, 79312 Emmendingen
info@music-lab.de

KULTURELLE UND ÖFFENTLICHE BEDEUTUNG

In einer Zeit, die wie keine andere zuvor vom verantwortungsvollen Umgang mit den Medien geprägt ist, dürfen sich menschliche Qualitäten nicht im Konsum erschöpfen. Sich aktiv und kreativ mit Musik auseinanderzusetzen, bedeutet Herausforderungen ergebnisoffen, empathisch und spielerisch angehen und Probleme lösen zu lernen.

kindergartenprojekte

Kindergartenprojekte

musiclabprojekte

musiclabprojekte

grundschulbigband

Grundschulbigband

grundschule_singlabor

Grundschule Singlabor

realschulchor_lollipops

Realschulchor Lollipopps

carmina_burana_projekt_600x600

Carmina-Burana-Projekt

Seit 1991 wurden ca. 80.000 als Stipendien vergeben

Unterrichtsförderung als Sozialstipendium

Begabtenförderung:
z.B. Unterstützung eines jungen Pianisten, einer jungen Sängerin

Grundschule:
Singlabor und Bigband

Kauf von Instrumentarium und Equipment für die Vereins-Ensembles

Schwerpunktthema 2011 - 2016: Musik in der Grundschule fördern

Realschule: Popchor und Bigbandklasse

Events und Kooperationen u.a.

zwei mal Workshops:
Internationale European Rhythm Intensive

8 x SING ARENA und
3 x MUSIK ARENA Emmendingen

Mitwirkung der tonart-Chöre bei der Emmendinger CARMINA BURANA

Finale Sinfonie, Genesis, Sound of Silence und Rockopern

Ausrichter von 8 Jazz Dinners, Matinees & Soireekonzerten, “Come together” 2015 co-organisiert

KLANGARENA Rathaus tonART Jahreskonzerte

2001 - 2003 Bandproberäume “bandlab”